Adexa informiert angehende Pharmazeutisch-kaufmännische Fachangestellte

Im Dezember 2023 fand an unserer Schule ein informativer Vortrag statt, der den pharmazeutisch kaufmännischen Angestellten Einblicke in ihre Rechte und Pflichten während ihrer Ausbildung gewährte. Die Veranstaltung wurde von Frau Michaela Jäger, einer Gewerkschaftsvertreterin der Adexa, geleitet.
Frau Jäger begann den Vortrag mit einer Vorstellung der Adexa. Sie erläuterte den Zweck der Gewerkschaft und betonte die Wichtigkeit der Gewerkschaftsmitgliedschaft, um von den zahlreichen Vorteilen und Unterstützungsleistungen profitieren zu können.
Anschließend erläuterte Frau Jäger die Rechte der Auszubildenden während ihrer Ausbildung. Sie sprach über den gesetzlichen Mindestlohn, der auch für Auszubildende gilt, und betonte die Bedeutung einer gerechten Vergütung. Zudem informierte sie über den Anspruch auf Urlaub, Arbeitszeiten und Pausenregelungen, um sicherzustellen, dass die Auszubildenden ihre Arbeitszeit angemessen gestalten können.
Ein weiterer wichtiger Punkt, den Frau Jäger ansprach, waren die Pflichten der Auszubildenden. Sie informierte über die Bedeutung von Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein am Arbeitsplatz. Zudem erklärte sie, dass Auszubildende während ihrer Ausbildung einen Ausbildungsplan haben sollten, der ihre Lernziele und -inhalte klar definiert.
Frau Jäger ging auch auf das Thema Arbeitsrecht ein und informierte die Auszubildenden über ihre Rechte im Falle von Krankheit, Kündigung oder Diskriminierung. Sie ermutigte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich bei Problemen oder Fragen an die Gewerkschaft zu wenden, um Unterstützung und Beratung zu erhalten.
Insgesamt war der Vortrag von Frau Jäger sehr informativ und hilfreich für unsere pharmazeutisch kaufmännischen Angestellten. Die Auszubildenden erhielten wertvolle Informationen über ihre Rechte und Pflichten während ihrer Ausbildung. Durch die Präsentation der Adexa wurden sie ermutigt, ihre Rechte einzufordern und bei Problemen Unterstützung zu suchen. Die Veranstaltung trug somit dazu bei, das Bewusstsein für die Bedeutung der Gewerkschaftsmitgliedschaft und die Rechte der Auszubildenden zu stärken.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Jäger und freuen uns, dass auch zukünftige Unterstufen in den Genuss dieser Veranstaltung kommen werden.

Text: Sabine Müller

Fotos: FLS

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner