„Europa-Klassen 2024“ – Kaufleute für Büromanagement im Landtag

Im Landtag des Saarlandes fand am 3. Mai 2024 das Schülerplenum „Europa-Klassen 2024“ statt. Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Europawochen gemeinsam vom Landtag des Saarlandes, der Staatskanzlei des Saarlandes, dem EUROPE DIRECT Saarbrücken, der Europäischen Akademie Otzenhausen, den Jungen Europäischen Föderalisten Saar und der Europa-Union Saar organisiert.Die beiden Büromanagementklassen Weiterlesen…

Europa kommt an die Friedrich-List-Schule

Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politikerinnen und Politiker in Schulen und diskutieren mit jungen Menschen über Europa. Die Friedrich-List-Schule wird am 4. März 2024 von Jakob von Weizsäcker besucht, ehemals Chefvolkswirt im Bundesministerium der Finanzen und Mitglied des Europäischen Parlaments, seit 2022 saarländischer Minister der Finanzen und für Wissenschaft im Kabinett Weiterlesen…

Die Ministerpräsidentin und deutsch-französische Kulturbevollmächtigten (frz. „plénipotentiaire“) besuchte die Friedrich-List-Schule am 11. Januar 2024

Anke Rehlinger besuchte eine Sprachanimation des „Francemobil“  an unserer Schule in einer zweijährigen Büromanagementklasse (BM11T1Z), die auf eine sehr quirlige und ansprechende „façon“ die Freude und Begeisterung an Frankreich und Französisch entfachen konnten. Selbst die Schüler*innen in der Gruppe, die zuvor noch nie Französisch gelernt hatten, waren begeistert, alles verstanden Weiterlesen…

Gedenkfeier des französischen Generalkonsulats 2023 zum Waffenstillstand am 11. November 1918

Lehrkräfte der Friedrich-List Schule waren wieder bei der Gedenkveranstaltung auf dem Ehrenfriedhof im Deutsch-Französischen Garten und dem ehemaligen Gestapo-Lager auf der Goldenen Bremm vertreten. Der Pate unserer Schule OB Uwe CONRADT und unser Nachbar und Generalkonsul Sébastien GIRARD vom Ludwigsplatz sowie die Landtagspräsidentin Heike BECKER erinnerten in ihren Reden an Weiterlesen…

Europatag am KBBZ

EU-Projekttag: „Die EU ist unser Schicksal, die EU ist unsere Zukunft!“ Am Europatag feiert die Friedrich-List-Schule die Erfolge und die Einheit Europas. Begonnen hat der Projekttag mit einem Vortrag aus der Bundeskanzler-Helmut-Kohl-Stiftung, die einen überparteilichen Bildungsauftrag ausführt und die Verdienste Helmut Kohls an der Europäischen Union darstellt. Per Videokonferenz waren Weiterlesen…

Europapreis des Ministers

Für das FLS-Europavideo Zum zweiten Mal in Folge geht der Axel Buchholz Preis in der Kategorie „Europapreis des Ministers“ an die Friedrich-List-Schule. Gemeinsam mit seinen Schülern Müberra Yüksel und Moritz Weißenfels nimmt Markus Greulich am 04.10.2021 den Scheck mit dem Preisgeld in Höhe von 1.000,00 € entgegen. Mit ihrem Europavideo Weiterlesen…

Gestapo Lager – Neue Bremm

Erinnerungskultur – Besuch des Gestapo-Lagers Neue Bremm Am Dienstag, 31.05.2022 haben die Auszubildenden der BM12T4D das Gestapo-Lager Neue Bremm im Rahmen eines Projektes in Lernfeld 13, betreut von ihrer Fachlehrerin Frau Pfundstein, besucht. An mehreren Stationen erklärten die Projektverantwortlichen der Klasse den anderen Auszubildenden die Grausamkeiten, die während der Nazi-Zeit Weiterlesen…

FLS-EUROPA-HYMNE

Großes beginnt im Kleinen… …vom Landesbreis zum Bundespreis. Im Rahmen des Religionsunterrichtes der Friedrich-List Schule nahmen die Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsganges Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement am europäischen Wettbewerb 2019 teil. Auf eine sehr rockige Art, die ein wenig an Rammstein erinnert, haben Lukas Schiller, Michelle Zimmer und Lisa Groß eine Weiterlesen…

60 Jahre Elysée-Vertrag

60 Jahre Elysée-Vertrag – Deutschland und Frankreich – für den Frieden vereint Le 60ème anniversaire du Traité de l´Elysée – France et Allemagne – unies pour la paix (22.01.2023) Die Friedrich-List-Schule feiert in dieser Woche den Elysée-Vertrag. Die Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages zwischen Deutschland und Frankreich jährt sich am 22. Januar Weiterlesen…

Komm an Bord

Büromanagement ohne Rassismus – Day Am 16.11.2022 eröffnet Oberbürgermeister Uwe Conradt die Ausstellung „Europa. Geschichte und Institutionen“ an der Friedrich-List-Schule. Erstellt wurde die Ausstellung vom Centre Robert Schuman in Metz. Herr Conradt ist Pate der Friedrich-List-Schule für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. In seiner Eröffnungsrede erläutert er den Weiterlesen…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner