Marketingkommunikation

Herzlich willkommen auf den Seiten der Abteilung für Kommunikationsberufe.

Hier bilden wir junge Auszubildende in Berufen aus, die besonders viel mit Kommunikation zu tun haben:

- Kaufmann/-frau für Büromanagement

- Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation


Stellv. Leiter dieser Abteilung und Ansprechpartner ist Oberstudienrat Heinz Bastong.

Duales Ausbildungssystem

Das duale Ausbildungssystem der Bundesrepublik Deutschland erfordert eine intensive Kooperationsfähigkeit und –bereitschaft der beiden Partner Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Im Ausbildungsbetrieb sollen die Auszubildenden die im Ausbildungsrahmenplan vorgeschriebenen Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben und durch praktische Tätigkeiten einüben.

In der Berufsschule sollen die Auszubildenden gemäß dem Rahmenlehrplan allgemein bildende und berufsbezogene theoretische Kenntnisse erwerben.

Die jungen Auszubildenden sollen nicht nur im Ausbildungsbetrieb praxisnah ausgebildet, sondern auch in der Berufsschule projekt- und handlungsorientiert unterrichtet werden.

Organisation des Berufsschulunterrichtes

Der Berufsschulunterricht findet in Form von Teilzeitunterrricht statt. Das bedeutet, die Schüler besuchen die Schule zweimal in der Woche zu üblicher Weise 6 Unterichtsstunden. Dabei werden sie dem Lehrplan entsprechend praxisbezogen, eigenverantwortlich und handlungsorientiert auf die Abschlussprüfung und ihre spätere Berufsrealität vorbereitet.

Link

Wir bei Fb

Broschüre des Ausbildungsberufs 2017

Broschüre des Ausbildungsberufs 2016

Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Schulordnung/Leitbild