Gegenbesuch in Forbach 2019

Gegenbesuch, - „contrevisite“ von Schulleitung und Lehrerteam der Friedrich-List-Schule am benachbarten Lycée Blaise Pascal Forbach

Am 25.11.2919 waren wir zu Gast am Lycée Blaise Pascal in Forbach, um das französische Schulsystem und dessen Strukturen vor Ort kennen zu lernen, Inter- kulturelles zu entdecken und zu verstehen – „pour connaître sur place les systèmes scolaires et les structures réciproquement pour découvrir et comprendre des phénomènes interculturels“.

Es wurden Gemeinsamkeiten und Unterschiede unserer Systeme und Mentalitäten diskutiert. Besonders beeindruckend war für uns die Größe und Vielfalt unserer französischen Nachbarschule mit ihren verschiedenen Bildungsgängen und Niveaus, wie zum Beispiel:
Allgemeinbildendes und technologisches Abitur, – „bac général et bac technologique“ – berufliches Fachabitur und berufliche mittlere Reife, – „bac professionnel et CAP (=certificat d´aptitude professionnel) - vollzeit und dual in den Bereichen Büromanagement, Näherei, Einzelhandel, Mechatronik, Ausbildungsgänge der Weiterbildung, der „formation continue“ und Studiengänge wie „BTS - Brevet de technicien supérieur“ nach dem Abitur – „post-bac“.
Bereichert durch viele neue Eindrücke kamen wir nach Saarbrücken zurück und denken schon mit Freude an das nächste Austauschtreffen mit der Büromanagementklasse BM11T3DF und der Partnerklasse der „section européenne“ in diesem Bereich, das sehr zeitnah am 09.12.2019 in Forbach stattfindet. So haben auch unsere Auszubildenden und die Schülerinnen und Schüler vom Lycée Blaise Pascal wieder einmal die Chance, über den Tellerrand zu schauen, die Sprache des Nachbarn im Beruf zu trainieren, und Interkulturelles zu entdecken.


Simone Rebstock, 8. Dezember 2019

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.