Gäste aus Forbach 2019

v. l. n. r.: Martine NIEDERLANDER, Clarisse NIMSGERN, Simone REBSTOCK, Schulleiterin Andrea ALT-BOHR, Abteilungsleiter Michael ALSCHBACH

v. l. n. r.: Martine NIEDERLANDER, Clarisse NIMSGERN, Simone REBSTOCK, Schulleiterin Andrea ALT-BOHR, Abteilungsleiter Michael ALSCHBACH

Büromanagement-Austausch mit unserer Partnerschule Lycée Blaise Pascal Forbach „en Bac Pro GA (gestion-administration)“

Am Mittwoch, 13 mars, fand der diesjährige Gegenbesuch, „la contrevisite“ unserer Gäste aus Forbach statt. Gastgeber waren dieses Mal die Französischklasse BM10T3D sowie der Französischkurs der Klasse BM1T2Z.

Herzerfrischend begann das Treffen – „la rencontre“, neugierig und „curieux“ erwarteten alle zunächst die warmherzige Begrüßung – „les mots de bienvenue“, die von der Schulleitung und den Kolleginnen vorbildlich in der Partnersprache zum Auftakt des Tandemtages erfolgte (siehe Foto).

In heiterer Stimmung nahmen wir ein leckeres Frühstück zu uns. Dann ging es an die Arbeit – „au travail“:
Die Gäste aus Frankreich besuchten den Unterricht in verschiedenen Lernfeldern. Dabei bearbeiteten Sie Fragebogen mithilfe ihrer deutschen Partnerinnen und Partner in Tandems, jeweils in der Nachbarsprache – „dans la langue du voisin“, mit dem Ziel, möglichst viel in der Fremdsprache beruflich zu kommunizieren – und das mit Freude – „avec plaisir“.

Danke und Merci an alle für ihre Unterstützung für die bereichernden Begegnungen.
Bis zum nächsten Mal – „À la prochaine fois!!!“

Simone Rebstock

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.