Pausenverkauf für soziale Zwecke

Die Schüler*innen der BM10T3D haben am 29.01.2020 einen üppigen Pausenverkauf veranstaltet. Die Einnahmen kamen wie immer sozialen Projekten zugute. Seit Jahren unterstützt die Friedrich-List-Schule beispielsweise den Schulaufbau in Myanmar. Die Schüler*innen bekamen für ihr gelungenes Buffet eine sehr positive Resonanz; besonders gelobt wurden der faire Kaffee und die Sandwiches, deren genaues Rezept aber leider auf unbestimmte Zeit das Geheimnis der Fachkräfte bleiben wird.

Herzlichen Dank für außerordentliches Engagement!

Jana Heinz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.